Häufige Fragen

 

Die Schwangerschaftskurse können ab der 13. SSW und bis zum Ende der Schwangerschaft besucht werden. Sie sind durch den Wechsel von Bewegungssequenzen, Entlastungspositionen, Atmung und regenerativen Positionen so konzipiert, dass die Teilnahme während der gesamten zweiten und dritten Semesters möglich ist.

Wir empfehlen die Teilnahme so früh wie terminlich möglich (ab der 13. SSW) - da Sie so die Übungen bereits früh kennenlernen und während des gesamten Verlaufs der Schwangerschaft nutzen können. Auch die Teilnahme an zwei aufeinander folgenden Kursen ist möglich und wird häufig gewählt.

 

Die Teilnahme an allen Kursen nach der Geburt sind ab 6 - 8 Wochen nach der Geburt möglich. Unsere Kurse können sowohl vor als auch nach oder während einem Rückbildungskurs bei einer Hebamme besucht werden. Die Yogakurse werden dabei als Präventionsangebot stets zusätzlich zum Angebot der Hebamme bezuschusst. Beide Angebote ergänzen sich hierbei sehr gut.

 

 

 

 



Kursraum:
Die Elternschule Marina liegt in einem ruhigen Nebengebäude. Eine genaue Wegbeschreibung erhalten Sie nach Ihrer verbindlichen Anmeldung direkt von uns.

Kleidung
Am besten geeignet ist bequeme, leichte Kleidung, in der Sie sich besonders wohlfühlen... Es gibt zwei Umkleideräume vor Ort.


Yogamatten & Kissen
Gibt es ausreichend vor Ort! Nur ein Tuch oder Handtuch / Decke für die Entspannung bitte selbst mitbringen.

 

Handys  bitte vor der Kursstunde aus- oder lautlos schalten!


Vor dem Üben soweit möglich 1-2 Stunden lang nichts bzw. nichts Schweres essen! Und nach der Stunde am besten ausreichend Wasser trinken  :)

Verletzungen oder andere Bewegungseinschränkungen bitte vor der Stunde mitteilen und achtsam mit den eigenen Möglichkeiten sein / die entsprechende Modifikationen beachten.

Alle Kurse beginnen pünktlich.
Bitte 10-15 Minuten früher da sein, um in Ruhe anzukommen...
 

 

 

 

                              

Top

Yoga & Coaching rund um die Geburt  | info@yoga-rund-um.de